Hanauer Hütte

 

Hanauer_Huette_Parzinn

Die Hanuaer Hütte ist eine Alpenvereinshütte

Die Hanauer Hütte im Lechtal ist eine Hütte des Deutschen und des Österreichischen Alpenvereins

Die Hanauer Hütte ist eine Hütte der Sektion Hanau. Sie liegt auf einer Seehöhe von 1920m. Die Hütte wurde im Jahre 1897 erbaut. Im Jahr 2003 wurde die Hanauer Hütte komplett renoviert. Es gibt fließend warmes Wasser und Duschen. Der Hausberg der Hanauer Hütte ist die Kogelseespitze (2647), die relativ leicht erreichbar ist. Die Aussicht ist unvergleichlich schön und lohnt sich auf jeden Fall. Das Hüttenteam stellt Werner Kirschner mit seiner Familie.

Ausstattung:

Die Hanauer Hütte wird voraussichtlich am 15. Juni geöffnet und bleibt bis 3. Oktober, wenn das Wetter es erlaubt, bewirtschaftet. (Immer vorher erkundigen!)

 

Hanauer_Huette_Winter.jpg

Die Hanauer Hütte verfügt über einen Winterraum mit 14 Schlafplätzen (Stockbetten)


Hanauer_Huette_Winterraum.jpg

Der Blick von der »Wintertoilette mit Herz« richtet sich direkt ins Anglertal


Hanauer Hütte

 

Hanauer Hütte im Lechtal 1922m;
Die Hanauer Hütte liegt in einem Hochkessel der Lechtaler Alpen dem Parzinn.

Hanauer_Huette_Lechtal

In unmittelbarer Umgebung der Hütte gibt es viele Klettermöglichkeiten


Hanauer_Huette_Alpen

Die Hanauer Hütte wurde mit dem Umweltgütesiegel ausgezeichnet


Hanauer_Huette_Klettern

Etwas oberhalb der Hütte befindet sich der Klettergarten Murmelfels


Die markante Dremslspitze sieht man schon von weitem 

Dremlspitze_Lechtaler_Alpen

Dremelspitze (2733m)



Hütte-Bergsteigen-Gipfel > Austria - Tirol > Lechtal > Hüttenverzeichnis Lechtal > Hanauer Hütte