Alpe Krabach

Auf der Alpe Krabach weidet während des Sommers das Vieh


Vom Lechtal ausgehend liegt das Afäre Häusle etwa auf halbem Weg zur Stuttgarter Hütte. In der traumhaften zum Teil fast unwirklichen Landschaft des Krabachtales vergisst man die Zeit und alles andere scheint weit entfernt.

Man kann kaum glauben, dass ausserhalb dieses Tales eine rauhe, grausame von Konsum, Streben nach Geld, Eitelkeit und Neid geprägte Realität existiert. Dies scheint ein Garten Eden oder dem Paradies sehr verwandter Ort zu sein. Jeder Besucher, der die Mühen nicht scheut und mit offenen Augen, Ohren und Verstand diesen Ort auf sich wirken lässt, wird dies feststellen.

Alpe_Krabach_Blumenwiese.jpg

Es blüht wohin man schaut.


Alpe Krabach

 

Die Alpe Krabach ist nur teilweise bewirtschaftet. Die Alpe Krabach liegt auf dem Weg zur Stuttgarter Hütte. Ausgangspunkt ist die Gemeinde Steeg im Lechtal.

Alpe_Krabach_Stuttgarter_Huette.jpg

Krabachtal-Wildbach.jpg

Krabachtal-Kornblumen.jpg

Alpe_Krabach_Gestein.jpg

Krabachtal-Bergbach-wild.jpg

Alpe_Krabach_Pflanzen.jpg

Krabachtal-Wildbach-rauschend.jpg

Krabachtal-urspruenglich.jpg

 

Alpe_Krabach_Tuerkenbundlilie.jpg

Die Türkenbundlilie blüht am Wegesrand


Alpe_Krabach_Alpine_Flora.jpg

Steingartenpflanzen blühen zwischen des Felsen als hätte man hier einen Gärtner beauftragt


Alpe_Krabach_Felsen.jpg

Überall an dem Felsen bilden sich Rinnsale


Alpe_Krabach_Geologie.jpg

Faszinierende Steinstrukturen so schön wie Kunstwerke


Alpe_Krabach_Wasserfall.jpg

Wasserläufe bahnen sich ihren Weg vom Berg ins Tal



Hütte-Bergsteigen-Gipfel > Austria - Tirol > Lechtal > Hüttenverzeichnis Lechtal > Alpe Krabach